News

12.10.2018 09:12 von Mario Giger

Jubiläumskonzert in der Katholischen Kirche St. Lukas Bärschwil

Sonntag, 11. November 2018 um 17.30 Uhr in der katholischen Kirche St. Lukas in Bärschwil

Jubiläumskonzert von Matthias Wamser
5 Jahre nach der Revision der Gattringer-Orgel von 1935
90 Jahre Kirchenerweiterung

weitere Informationen: hier

Weiterlesen …

26.09.2018 14:27 von Mario Giger

Schweizerisches Rotes Kreuz - Mitarbeiterinnen Kinderbetreuung gesucht

Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton Solothurn

Mitarbeiterinnen Kinderbetreuung zu Hause RoKi für das Schwarzbubenland gesucht!

Weitere Informationen: hier weiterlesen

Weiterlesen …

17.07.2018 06:52 von Mario Giger

Bericht Gemeinderat Juli

Nach den Sommerferien geht‘s bereits wieder los mit der nächsten Budgetrunde (2019). Als neue Investitionsvorhaben stehen zur Diskussion: Die Sanierung des Geschiebesammlers Modlenbach beim Dorfeingang als 1.Etappe mit nachfolgender 2. Etappe Sanierung des Dorfbachkanals sowie eine Überarbeitung der Gefahrenkarte Wasser. Auch was das Projekt Sanierung des Parkplatzes beim Gemeindehaus mit gleichzeitiger Umgestaltung des Lindenplatzes anbelangt steht zur Diskussion. Der Ausbau/Ersatz der Wasserleitung Unterwilerstrasse mit gleichzeitigen Anpassungen des Leitungsnetzes beim Winkelweg wird diesen Herbst zur Ausführung gelangen. Auch wird der Ausbau der Fahrenbodenstrasse noch dieses Jahr abgerechnet werden können. Seitens der Vernehmlassung des Konzeptes Ausbau/Unterhalt Flurstrassen und landwirtschaftliche Drainagesystems bei Bund und Kanton soll es - gemäss telefonischer Rücksprache - zügig vorwärts gehen.

Ein ausführlicher Bericht erfolgt im nächsten Dorfblatt: Ende August, nach der nächsten Gemeinderatssitzung!

 

 

Weiterlesen …

17.07.2018 06:51 von Mario Giger

Ausbau Beleuchtung Wilerstrasse

Ab Anfang/Mitte August werden die Arbeiten Ausbau Beleuchtung Wilerstrasse an Abzweigung Bündtenstrasse/Fahrenbodenstrasse bis zur Abzweigung Weberstrasse zur Ausführung gelangen. Je nach Zustand des Strassenunterbaus werden auch grössere Arbeiten in Sachen Strassenbankett– und Strassenborderneuerung durchgeführt werden müssen. Gleichzeitig wird die EBM ihre Starkstromleitungen in den Boden verlangen. Es ist davon auszugehen, dass es an nicht wenigen Tagen zu Totalsperrungen der Wilerstrasse kommen wird. Die Umleitungen werden signalisiert. Zufahrt zum Oberwiler über die Fahrenbodenstrasse oder dann Allmendstrasse. Wir danken für das Verständnis !!!

Weiterlesen …

17.07.2018 06:50 von Mario Giger

Zustandsanalys Gemeindestrassen

Dem Ingenieurbüro ATB SA von Laufen wurde der Auftrag erteilt eine Zustandsanalyse der bestehen Strassen im Wohngebiet Dorf und Wiler zu erarbeiten. Im Ergebnis wird der Investitionsbedarf in Sachen Gemeindestrassenunterhalt für die kommenden Jahre ermittelt werden können und eine bessere Finanzplanung ermöglichen. Die Kosten der Zustandserhebung belaufen sich gemäss Auftragserteilung auf rund CHF 16‘000.00. In den kommenden Tagen und Wochen werden Mitarbeiter des Ingenieurbüros somit in unserem Dorf, ausgerüstet wohl mit Fotoapparat, Messband und weiteren Instrumenten anzutreffen sein. Ihnen ist es wichtig, dass die Einwohnerschaft darüber informiert ist. Aus Erfahrung werden solche Arbeiten von den Anwohnern oft mit Unbehagen beobachtet. Hat also alles seine Richtigkeit !!!

Weiterlesen …

11.07.2018 08:00 von Mario Giger

Amtliche Publikation: Nachmeldung UWK-Kommissionsmitglied

Infolge Demission scheidet Herr Thomas Wetzel aus der Umweltkommission Bärschwil aus. Das „Forum Zukunft der Gemeinde“ – Ortsparteien – wurde in der Folge gebeten ein neues Kommissionsmitglied (UWK) nachzumelden. Folgende Nachmeldung (Liste) ist bei der Gemeindeverwaltung eingegangen.

Listenbezeichnung:  „Forum Zukunft der Gemeinde“
Eingang der Liste:    Mittwoch, 25. Juni 2018
als Mitglied der Umweltkommission

Herr Jan Torpus,  geb. am 14.05.1967
In den Bündten 337, 4252 Bärschwil

Die vorgeschlagenen Personen gelten gemäss § 127 Abs 3 des Gesetzes über die politischen Rechte (GpR) als in stiller Wahl gewählt.

Rechtsmittel: Allfällige Beschwerden gegen die Gültigkeit obiger Wahl können nach § 157 GpR vom 22.9.1996 schriftlich unter Angabe der Gründe beim Verwaltungsgericht des Kan-tons Solothurn, Amthaus 1, 4502 Solothurn, erhoben werden. Die Beschwerde ist innert drei Tagen seit Entdeckung des Beschwerdegrundes, spätestens jedoch am 3. Tag nach der Veröffentlichung des Ergebnisses - mit öffentlichem Anschlag und Publikation auf der Home-page der Gemeinde - einzureichen.

Bärschwil, 11. Juli 2018 / Einwohnergemeinde Verwaltung 4252 Bärschwil
Mario Giger, Verwalter                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                       

 

Weiterlesen …