Voranzeige: ausserordentliche Gemeindeversammlung vom 28. Oktober 2019

05.08.2019 08:08 von Mario Giger

Der Gemeinderat hat anlässlich seiner letzten Sitzung die Einberufung einer ausserordentlichen Gemeindeversammlung auf den 28. Oktober 2019 beschlossen. Zwei Geschäfte sollen an dieser Versammlung dem Souverän zur Beratung und Beschlussfassung vorgelegt werden:
Genehmigung des Flurreglements, welches die Restfinanzierung des Ausbaus der Flurstrassen und der bevorstehenden Sanierung der landwirtschaftlichen Drainagesystems aufzeigt. Ohne Genehmigung dieses Reglements wird ein Ausbau gemäss dem erarbeiteten Flurstrassenkonzept nicht weiterverfolgt werden können. In einer ersten Phase sollen neu nur die direkten Hofzufahrten ausgebaut werden. Das Reglement finden Sie ab Anfang August  auf der Homepage der Gemeinde. Als zweites Geschäft der Neu-/Anbau einer Küche im Schulhaus  und möglicher oder wünschenswerte weiterer etappenweise Ausbauten und Sanierungen, wie der Bau einer Zufahrt zum Turnplatz, teilweise Überdachung des Pausenplatzes und eines denkbaren Ausbaus auch des Vorplatzes beim Kellereingang des Schulhauses.

Flurreglement / definitive Fassung vom 01. Mai 2019

Zurück