Informationen der Gemeinde

18.03.2020 07:55 von Mario Giger

Geschätzte Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Bärschwil

Informationen zu den Massnahmen gegen das Coronavirus
Nachbarschaftshilfe

Der Bundesrat hat am 16. März.2020/17.00 Uhr die Notlage «Pandemie» ausgerufen. Wir als Gemeinde sind auch in der Pflicht und informieren Sie wie folgt:

Schule und Kindergarten
Die Schule und der Kindergarten bleiben vorerst bis am 19. April 2020 geschlossen. Dies stellt viele Eltern vor grosse Herausforderungen. Die Betreuung soll zudem nicht von Gross-eltern bzw. Personen im Alter von über 65 Jahren oder Personen, welche zu einer Risikogruppe gehören übernommen werden. Liebe Grosseltern, das ist sehr sehr wichtig!

Die Schulpflicht ist nicht aufgehoben. Die Schüler werden aufgrund der Informationen und Vorgaben der Lehrerschaft entsprechend der Situation mit Aufgaben/Dossiers versorgt. Die Eltern werden höflich gebeten dafür besorgt zu sein, dass die Kinder nicht unbeaufsichtigt und in grösseren Gruppen im Dorf oder Wiler herumtoben. Fast ein Drittel unserer Einwohnerschaft gehört zur Risikogruppe Rentner und müssen geschützt werden! Es sind keine Ferien sondern Heimbeschulung.

 

Betreuung
Eltern, die in dieser ausserordentlichen Situation Schwierigkeiten haben in ihrem Beziehungsumfeld eine Kinderbetreuung zu organisieren, werden von der Gemeinde bei der Suche unterstützt. Wenn Sie in einer solchen Notsituation sind, melden Sie sich bitte auf der Gemeindeverwaltung.

Wir bitten deshalb diejenigen Personen, welche Betreuungsdienstleistungen anbieten können, sich umgehend bei der Gemeindeverwaltung (siehe Kontaktangaben) zu melden.

Nachbarschaftshilfe – Versorgung, Einkauf, Arztbesuche etc.
Wer Unterstützung bei der Versorgung, beim Einkauf, bei einem Arztbesuch oder anderweitigen Anliegen benötigt, kann sich ebenfalls bei der Gemeindeverwaltung melden.

Einwohnerinnen und Einwohner, welche Hilfe aller Arten anbieten können, bitten wir ebenfalls, sich bei der Gemeindeverwaltung zu melden.

Weiteres – Schulhaus und Sportplatz, Gemeindehaus und Spielplätze
Das Gemeindehaus (Versammlungs-, Vereinslokal und die beiden Sitzungszimmer)  sowie das Schulhaus inkl. MZ-Halle und Aussenanlagen (insbesondere auch der Sportplatz und der dort befindliche Spielplatz) bleiben ab sofort bis auf weiteres für jegliche Tätigkeiten und Anlässe geschlossen. Der Spielplatz beim Hölzlirank kann unter der Wahrung und Einhaltung der vom BAG publizierten Verhaltensregeln vorläufig benutzt werden.

Kontaktangaben
E-Mail: gemeindeverwaltung@baerschwil.ch
Tel.:     061 761 22 10

Öffnungszeiten Gemeindeverwaltung
Aus Sicherheitsgründen wird der Schalter der Gemeindeverwaltung bis auf weiteres geschlossen. Bei dringenden Anliegen nehmen Sie mit der Gemeindeverwaltung telefonischen Kontakt auf: 061 761 22 10.

Wichtige Informationsstellen
Homepage Bärschwil                      www.baerschwil.ch            wird laufend aktualisiert !
Bundesamt für Gesundheit              www.bag.admin.ch
Kanton Solothurn                           www.so.ch

Gemeinsam werden wir diese Herausforderung schaffen!

Freundliche Grüsse

Namens des Gemeinderates der
Einwohnergemeinde Bärschwil

Theo Henz
Gemeindepräsident

Zurück