COVID 19 - Worte des Gemeindepräsidenten

07.05.2020 09:01 von Mario Giger

Liebe Einwohnerinnen
Liebe Einwohner

Auch wenn die Corona-Viren bisher Bärschwil verschont haben, ist doch der ganze Planet betroffen. Es kommt mir vor, als ob jemand die „Pausentaste“ unseres Lebens gedrückt hätte. So haben wir die Möglichkeit sowie die Chance erhalten, unser Verhalten und dessen Auswirkungen auf unsere Erde zu überdenken. Was muss besser werden? Was müssen wir verändern? Dies nur ein Gedanke, der sich nicht mit den wirtschaftlichen Verlusten dieser Krise beschäftigt. Die Krise ist noch nicht überstanden. Aber wie der Bundesrat sagt, sehe man das Licht am Ende des Tunnels.

An dieser Stelle möchte ich allen danken, die zur Bewältigung etwas beigetragen haben. Den Eltern, den Kindern (Schüler), den Lehrpersonen, den Betreuern, den Ärzten und Pflegepersonen, allen die Hilfe geleistet haben und allen die Hilfe angenommen haben. Jetzt nur nicht aufgeben.

Bleiben Sie gesund!

Theo Henz, Gemeindepräsident

Zurück