Kommissionswahlen: Amtliche Publikation

27.04.2021 10:52 von Nicole Jeker

Für die nach Proporzverfahren vorzunehmenden Erneuerungswahlen der Kommissionen der Einwohner-, Bürger- und Kirchgemeinde für die Amtsperiode 2021 – 2025 sind während der Anmeldefrist nicht mehr Kandidaten und Kandidatinnen angemeldet worden als Sitze zu vergeben sind. Die Vorgeschlagenen gelten somit als in stiller Wahl gewählt. Der angesetzte Wahlakt Kommissionswahlen vom 13. Juni 2021 findet somit nicht statt.

Gewählt sind:

 

Rechtsmittel: Allfällige Beschwerden gegen die Gültigkeit obiger Wahl können nach § 157 GpR vom 22.9.1996 schriftlich unter Angabe der Gründe beim Verwaltungsgericht des Kantons Solothurn, Amthaus 1, 4502 Solothurn, erhoben werden. Die Beschwerde ist innert drei Tagen seit Entdeckung des Beschwerdegrundes, spätestens jedoch am 3. Tag nach der Veröffentlichung des Ergebnisses einzureichen. Publiziert Namens des Einwohner-. Bürger- und Kirchgemeinderates Bärschwil

Bärschwil, 27. April 2021

Einwohnergemeinde
Verwaltung
4252 Bärschwil
Nicole Jeker, Gemeindeschreiberin

Zurück