Beamtenwahl Vizepräsidium Einwohnergemeinde: amtliche Publikation

20.08.2021 10:51 von Nicole Jeker

Für die nach Majorzverfahren vorzunehmende Erneuerungswahl des Vizepräsidiums der Einwohnergemeinde für die Amtsperiode 2021 - 2025 sind während der Anmeldefrist – bis Montag, 16. August 2021 um 17.00 Uhr - keine Anmeldungen eingegangen.

Gemäss § 115 Abs. 2 des Gemeindegesetztes des Kanton Solothurns kann der Gemeinderat das Amt auf Berufung hin besetzen, wenn eine zweite Ausschreibung keinen Sinn macht.

Darum findet der Wahlakt „Gemeindebeamten / Vizepräsidium“ vom 26. September 2021 nicht statt.

Rechtsmittel:

Beschwerde an das Verwaltungsgericht (eingeschrieben) innert drei Tagen seit der Entdeckung des Beschwerdegrundes, spätestens jedoch am dritten Tag nach der Publikation der Resultate mit öffentlichem Anschlag (oder im Publikationsorgan der Gemeinde) (§§ 157 und 160 GpR).

Publiziert Namens des Einwohnergemeinderates Bärschwil

Zurück